Die CDU Eschwege und die CDU Werra-Meißner hatten am 13. Januar zum Neujahrsempfang in das Foyer der Stadthalle Eschwege geladen. Als Ehrengast und Hauptredner kündigte die Vorsitzende des Stadtverbandes Angelika Knapp-Lohkemper den Staatssekretär und Sprecher der Landesregierung Michael Bußer an. Dieser berichtete von den Koalitionsverhandlungen und der aktuellen Regierungsbildung in Wiesbaden. Er gab einen Überblick zur bisherigen Arbeit der Landespartei in der Regierungskoalition und lenkte die Aufmerksamkeit der Zuhörer auf die anstehende Europawahl im Mai 2019.

Im Rahmen des Empfangs ehrten die Stadtverbandsvorsitzende Angelika Knapp-Lohkemper und die Kreisvorsitzende Lena Arnoldt MdL für ihre langjährige Mitgliedschaft in der CDU:
Wolfgang Siemon (40 Jahre Mitgliedschaft)
Prof. Dr. Anton Dieter Hammel (50 Jahre Mitgliedschaft)
Georg Hofmann (45 Jahre Mitgliedschaft)
Karl Menge (45 Jahre Mitgliedschaft)
Alexander Heppe (25 Jahre Mitgliedschaft)
Ellen Adam (45 Jahre Mitgliedschaft)
Manfred Großstück (45 Jahre Mitgliedschaft)

In dem Foyer der Stadthalle sorgten Dr. Wolfgang Meincke (Saxophon und Klarinette), Stefan Adler (E-Piano) und Meinhard Herz (Gesang) mit einer Jazz-Matinee für die Unterhaltung.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

frank.fiedler

Frank Fiedler

Anrufen (05604/1740)