In ihrer konstituierenden Sitzung in dieser Woche hat die neu gewählte CDU-Fraktion im Kreistag Werra-Meißner den bisherigen Fraktionsvorsitzenden Uwe Brückmann (Hessisch Lichtenau) erneut einstimmig in geheimer Wahl zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Der ehemalige Landtagsabgeordnete und Landesdirektor des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen begleitet dieses Amt in der Fraktion somit bereits seit 1989.
Ihm zur Seite stehen künftig im Fraktionsvorstand die Landtagsabgeordnete Lena Arnoldt (Meißner), Stefan Schneider (Eschwege), Bürgermeister Wilhelm Gebhard (Wanfried) und Niklas Gries (Waldkappel) als Stellvertreter. Zum Fraktionsgeschäftsführer wurde Christian Ilkenhans (Bad Sooden Allendorf) gewählt.
Bei der Kommunalwahl am 14. März konnte die CDU ihr gutes Ergebnis im Kreistag von 2016 behaupten. Mit 19 Mandatsträgern stellt man im Kreistag mit großem Abstand die zweitstärkste Fraktion, lediglich die SPD hat einen Sitz mehr.
Umso mehr sind die Christdemokraten erstaunt über die Koalitionsgedanken der SPD. „In 2016 wurde die Koalition von SPD und GRÜNEN im Kreistag von den Bürgerinnen und Bürgern abgewählt. Nur indem man noch die FDP mit in die Koalition holte, konnte man sich knapp die Mehrheit sichern. Jetzt ist auch diese Koalition mit den drei Fraktionen abgewählt worden. Anstatt eine stabile Mehrheit mit den mandatsstärksten Fraktionen anzustreben, will man anscheinend lieber weiterhin beliebig die Koalitionspartner austauschen mit dem alleinigen Ziel, die notwendige Stimmenmehrheit zu sichern“, kritisiert Brückmann die jüngsten Aussagen aus dem Lager der Sozialdemokraten.

„Ein ‚weiter so‘ um jeden Preis kann aber nicht im Interesse des Landkreises und seiner Bürgerinnen und Bürger sein. Wir sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und werden daher jetzt nach Bildung unseres Fraktionsvorstandes in Gespräche mit den anderen Fraktionen eintreten,“ so Brückmann weiter, „Gespräche mit der Linken und der AfD schließen wir kategorisch aus."

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartner

Dr. Martin Schörner

Kreisgeschäftsführer des CDU Kreisverbands Werra-Meißner

+49 5651 330905
schoerner@cdu-werra-meissner.de